News - Archiv

Hier können Sie Ihre News vertieft weiterlesen.

07.10.2012

zweite internationale PIWI Weinpreis

Der Anbau pilzwiderstandfähiger Rebsorten imAufschwung.

Anbau pilzwiderstandfähiger Rebsorten, zweite internationale PIWI Weinpreis

Anbau pilzwiderstandfähiger Rebsorten, zweite internationale PIWI Weinpreis

Immer mehr Winzer sehen den massiven Einsatz von chemisch-synthetischen Pflanzenschutzmitteln zum einen aus ökologischen Gründen zum anderen auch aus ökonomischen Gründen zunehmend kritisch.

Im Rahmen des Klimawandels werden die Wetterkapriolen nicht weniger, Pilzinfektionen  werden zunehmen. Somit stellt der Pflanzenschutz einen immer kosten- und zeitintensiveren Faktor dar. Hinzu kommt, dass sich immer schneller resistentere Pilzstämme entwickeln, die immer häufiger mit spezifisch wirkenden Fungiziden beantwortet werden müssen.

Eine echte Alternative ist der Anbau pilzwiderstandfähiger Rebsorten, die in vielerlei Hinsicht positive Merkmale mitbringen:

- hohe Resistenz gegenüber Peronospora, Oidium und Brotytis
- einwandfreie und vergleichbare sensorische Eigenschaften mit gängigen Vitis Vinifera Sorten im
  Rahmen der Primäraromatik
- für den Markt interessante und neue Weintypen
- Weine sind aufgrund ihrer Phenolstruktur geeignet für den Holzausbau, sowie für längere
  Maischestandzeiten, mit einhergehendem höherem Redox und somit SO2 sparend.
- Einsparungen von Zeit und Geld beim Pflanzenschutz

... und noch vieles mehr.

Um im internationalen Vergleich Flagge zu zeigen, wird mit dem internationalen PIWI Weinpreis das gesamte Spektum der Weinkompetenz der PIWI Winzer aufgezeigt.

Der PIWI Weinpreis stellt die größte Plattform für sensorische Differenzierung und Information für den Fachhandel, Endkunden aber auch für den Winzer dar. Weinstile und besondere Ausbauweisen werden in den einzelnen Kategorien besonders berücksichtigt, damit die Individualität und Kreativität der Winzer voll zum Tragen kommt.

Weitere Informationen und Anmeldung unter www.piwi-international.org

Anmeldeschluß ist am 23. November 2012

Die Verkostung findet am 8. Dezember in Bad Dürkheim statt.

Veranstalter: PIWI International e.V. vertreten durch Matthias Wolff, Präsident
Organisation und Abwicklung: WINE System AG, Gisela Wüstinger, 08052 909074, wsgw(at)winesystem.de

ANMELDEN

Sie möchten sich registrieren?

Ihre Registrierung können Sie direkt hier vornehmen, es fallen für Sie keine Kosten an. Ihre Registrierung wird schnellst möglich bearbeitet ... [mehr]

KONTAKT

Weinmarktplatz
Renatastraße 5
D-80634 München

Fon: +49(0) - 89 462 237 07
Fax: +49(0) - 89 462 237 08

WORLD WINE AWARDS

Die Wine Awards werden weltweit Weinkonsumenten, Wein-Fachleute und Weinproduzenten zusammenbringen; unabhängig von den nationalen Prüfungsgremien.
Ziel ist es den hohen Qualitätsstand von Weinen zu dokumentieren und damit dem Wein als Kulturprodukt seinen Stellenwert zu sichern … [mehr]