News - Archiv

Hier können Sie Ihre News vertieft weiterlesen.

30.06.2016

Weinbergwerk

Weinbergwerk - Präsentation der Jahrgänge 2012 im Steinbergwerk

Weinbergwerk

Das Weinbergwerk führt überragende Weinqualität und die Liebe zu einer einzigartige Kulturlandschaft - Steillagen zusammen. Hochwertige Weine aus vier herausragenden terrassierten Weinbergslagen an Neckar und Enz (Käsberg, Wurmberg, Katzenbeisser und Rosswager Halde) bilden die Basis für drei außergewöhnliche Cuvées (Lemberger, Cabernet Sauvignion, Cabernet Cubin und Syrah).

Die intensive, aufwändige und auch nicht ungefährliche Weinbergsarbeit über das Jahr in den Steillagen, ermöglicht darüber hinaus den Erhalt dieser wertvollen Kulturlandschaft.

Im Steinbergwerg Rosswag wurden die drei Weine von den drei Genossenschaften (Lauffen/Mundelsheim, Felsengartenkellerei Besigheim und Lembergerland-Kellerei Rosswag) und deren Kellermeister vorgestellt.
Es soll zeigen, das durch Eigeninitiative sehr wohl ein Marktsegment für die Steillagenweine und deren Kulturlandschaft geschaffen werden kann. Ziel ist das Bewusstsein der Menschen für solche außergewöhnliche Weine zu wecken und zu sensibilisieren. Mit diesen Weinen ist ein Marktsegment geschaffen worden.

Allerbestes Lesegut, geprägt von der Typizität, Charakteristik und Einzigartikeit der geologischen Bedingungen und fast verschwenderisch begünstig durch die natürlichen Vorzüge der Steillagenreife wird schonend von Hand geerntet und sortentypisch vinifiziert. Die daraus entstandenen Weine werden von den drei führenden Kellermeister des Weinbergwerks mit Erfahrung, Fachkenntnis und sensorischem Feingefühl vortrefflich kombiniert. So entstehen Meilensteine der handwerklichen Weinbereitung in Württemberg. Die besondere Stilistik gründet sich auf das harmonische Zusammenspiel von Weinen, die unverwechselbar vom Terroir geprägt sind. Eine abschließende, teilweise sehr lange Reife im großen Holzfass oder im kleinen Barrique adeln diese Weine zu herausragenden Vertretern ihrer jeweiligen Klasse.

Miguel Essig, Kellermeister Rosswag

Sebastian Häußer, Kellermeister Besigheim

Michael Böhm, Kellermeister Lauffen & Mundelsheim

Viele Jahrtausende benötigten die Flüsse Neckar und Enz um die Steillagen zu formen. Vor Jahrhunderten bereits hat der Mensch ihre herausragende, naturgegebene Besonderheit erkannt und nutzt sie seitdem für den Weinbau.

Unser Ziel ist es, nicht nur große Weine zu kreieren, sondern gleichzeitig diese einzigartige und wertvolle Kulturlandschaft - Steillagenweinbau zu erhalten.

Jahr für Jahr setzt der Wengerter mit viel Handarbeit und Herzblut unsere Qualitäts-philosophie in den schwer zu bewirtschaftenden Steillagen um. Trauben mit Potential für große Weine sind der Lohn für diese harte Arbeit. Gleichzeitig leistet er mit seiner Arbeit aber auch einen immens wichtigen Beitrag zum Erhalt der landschaftsprägenden Steillagen.

Es gilt, die Trauben aus den Steillagen mit aller Sorgfalt sortentypisch und schonend zu verarbeiten. Nur so lässt sich die Sortenaromatik und der terroirgeprägte Charakter erhalten. Weine aus Steillagen werden zu unverwechselbaren Unikaten ausgebaut, geprägt von der traditionellen Arbeit im Weinberg wie auch im Keller.

Der Wein im Glas schließt den Kreis und das Weinbergwerk ist vollendet!

Jahrwerk

Eine erlesene Weinqualität prägt diese Cuvée (Lemberger, Cabernet Sauvignion, Cabernet Cubin und Syrah).

Ihre eindrucksvolle und selbstbewußte Stilistik garantiert noch unkomplizierten Weingenuss auf einem bereits sehr hohen Niveau.

Die Gewichtung der Weine, deren Trauben an den vier herausragenden Einzellagen entlang von Neckar und Enz reifen, wird sorgfältig mit viel Geduld optimal abgestimmt. Die vollendete Assemblage lagert abschließend für Monate im großen Holzfass und erfährt dadurch eine zusätzliche Veredelung.

Meisterwerk

Hier wurden hochwertige Weine aus den Steillagen entlang von Neckar und Enz zu einer Cuvée (Lemberger, Cabernet Sauvignion, Cabernet Cubin und Syrah) komponiert, die einen Meilenstein im Württemberger Weinbau darstellt. Mit sehr viel Sorgfalt und sensorischem Talent wurde die Charakteristik der Terroirs und Rebsorten in Einklang gebracht und so ein Wein, voller Intesität, dicht und feurig, geschaffen. Eine lange Reifezeit im Barrique krönt den filigranen Nachklang und macht diese Cuvée zu einem formidablen Genuss, der zu faszinieren versteht.

Lebenswerk

Die Weine für diese Cuvée (Lemberger, Cabernet Sauvignion, Cabernet Cubin und Syrah) sind nicht nur geprägt vom Genius Loci der Steillagen, sondern auch von kompromisslos hochstehender Qualität. Nur Weine aus unübertroffenem, weil handselektiertem Lesegut ganz herausragender Jahrgänge aus den steilen, jahrhundertealten Weinbergterrassen entlang von Neckar und Enz werden für die große Lebenswerk-Cuvée verwendet. Eine Cuvée, die somit auch nicht in jedem Jahr komponiert werden kann, denn nur in absoluten Ausnahmejahren öffnet die Natur ihr wertvollstes Füllhorn für solche Qualitäten. Eine zusätzlich jahrelange Reife im Barrique verleiht diesem Wein eine Wertigkeit und Klasse, wie sie in Deutschland nur selten zu finden ist. Ein Wein, der nicht getrunken, sondern zelebriert werden muss und der es geradezu fordert, dass man ihm die ungeteilte Aufmerksamkeit schenkt.

Wenn Sie diese Weine verkosten schmecken Sie das Terroir aus Neckar und Enz - Muschelkalk

ANMELDEN

Sie möchten sich registrieren?

Ihre Registrierung können Sie direkt hier vornehmen, es fallen für Sie keine Kosten an. Ihre Registrierung wird schnellst möglich bearbeitet ... [mehr]

KONTAKT

Weinmarktplatz
Renatastraße 5
D-80634 München

Fon: +49(0) - 89 462 237 07
Fax: +49(0) - 89 462 237 08

WORLD WINE AWARDS

Die Wine Awards werden weltweit Weinkonsumenten, Wein-Fachleute und Weinproduzenten zusammenbringen; unabhängig von den nationalen Prüfungsgremien.
Ziel ist es den hohen Qualitätsstand von Weinen zu dokumentieren und damit dem Wein als Kulturprodukt seinen Stellenwert zu sichern … [mehr]