News - Archiv

Hier können Sie Ihre News vertieft weiterlesen.

02.12.2016

Staatsweingut Meersburg zertifiziert nach DINE

Staatsweingut Meersburg zum ersten klimaneutralen Weingut in Baden-Württemberg zertifiziert

Staatsweingut Meersburg zum ersten klimaneutralen Weingut in Baden-Württemberg zertifiziert

3 Kategorien der Zertifizierung

 

 

 

 

 

Ministerialdirektor Jörg Krauss: „Die Zertifizierung ist ein Meilenstein für unser Weingut und das Ergebnis konsequenter Bemühungen für den Klimaschutz“ Ökologie, Ökonomie gehören zusammen - sprich sind untrennbar.
Ökologie, Ökonomie und Önologie - wie Oechsle vom Wein.

Ministerialdirektor Jörg Krauss, Dr. J. Dietrich, Prof. Gemmrich

Das Deutsche Institut für Nachhaltige Entwicklung (DINE) hat das Staatsweingut Meersburg zum klimaneutralen Weingut zertifiziert. Prof. Armin Gemmrich vom DINE überreichte Ministerialdirektor Jörg Krauss und Dr. Jürgen Dietrich in Meersburg die Zertifizierungsurkunde.

„Das Staatsweingut Meersburg trägt dazu bei, die gesteckten Nachhaltigkeitsziele des Landes zu erreichen. Der heute erreichte Meilenstein zeigt unseren konsequenten Einsatz für den Klimaschutz“, sagte Ministerialdirektor Jörg Krauss bei der Urkundenübergabe. Die Nachhaltigkeitsstrategie des Landes Baden-Württemberg habe zum Ziel, Nachhaltigkeit zu einem zentralen Entscheidungskriterium von Regierungs- und Verwaltungshandeln sowie zu einem Markenzeichen Baden-Württembergs zu machen. Dem Direktor des Staatsweinguts Meersburg Dr. Jürgen Dietrich sprach Krauss seinen Dank aus. Ohne sein herausragendes Engagement und das seiner Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sei die heutige Auszeichnung nicht möglich gewesen.

Ministerialdirektor Jörg Krauss u Dr. Jürgen Dietrich

Das Weingut konnte seine CO2-Emissionen von der ersten Nachhaltigkeitszertifizierung im Jahr 2011 bis zum Jahr 2015 von insgesamt rund 516 auf 442 Tonnen reduzieren. „In diesem Prozess ist der CO2-Verbrauch um 15 Prozent gesunken. Das ist eine deutliche Einsparung, die unter anderem dadurch erreicht werden konnte, dass auf Ökostrom umgestellt und der Mehrweganteil der Weinflaschen erhöht wurde“, sagte der Ministerialdirektor. Zum Ausgleich der CO2-Emissionen hat das Staatsweingut Meersburg CO2-Emissionsrechte in Höhe von 450 Tonnen aus einem Waldschutz-Klimaschutzprojekt in Brasilien über das Zukunftswerk in Starnberg erworben und wurde damit vom DINE zum klimaneutralen Weingut zertifiziert.

Bei der vom DINE ermittelten CO2-Bilanz wird nicht nur die Produktion des Weines erfasst. Das Institut berücksichtigt auch die Herstellung von Düngemitteln, Flaschen und Kartonagen sowie die Transportwege des Weins bis hin zum Kunden. „Das Staatsweingut Meersburg ist das erste Weingut in Baden-Württemberg und das zweite in Deutschland, das nachweislich klimaneutral arbeitet“, so Professor Armin Gemmrich. Das Staatsweingut Meersburg ist ein Leuchturm für die Weinbranche, so Prof. Armin Gemmrich. Grundlage sind die drei Kategorien, ökologisch verträglich, sozial gerecht und ökonomisch tragfähig.


Nachhaltiges Arbeiten ist für den Weingutsdirektor Dr. Jürgen Dietrich die Grundvoraussetzung dafür, dass das Unternehmen langfristig existiert: „Das frühere fürstbischöfliche Weingut und heutige Staatsweingut Meersburg gibt es seit dem Jahr 1210. Mehr als acht Jahrhunderte lang als Unternehmen lebendig zu bleiben, das funktioniert nur, wenn in langfristigen Dimensionen gedacht wird“, betonte Dr. Jürgen Dietrich. „Das Staatsweingut Meersburg handelt nicht nur nachhaltig, sondern bietet auch hochwertige, charakteristische und moderne Weine. Den Wein von Generation zu Generation weiterzutragen und schonend mit den Ressourcen eines landwirtschaftlichen Betriebs umzugehen, zeichnet die Arbeit des Staatsweinguts Meersburg aus“, so Krauss.

ANMELDEN

Sie möchten sich registrieren?

Ihre Registrierung können Sie direkt hier vornehmen, es fallen für Sie keine Kosten an. Ihre Registrierung wird schnellst möglich bearbeitet ... [mehr]

KONTAKT

Weinmarktplatz
Renatastraße 5
D-80634 München

Fon: +49(0) - 89 462 237 07
Fax: +49(0) - 89 462 237 08

WORLD WINE AWARDS

Die Wine Awards werden weltweit Weinkonsumenten, Wein-Fachleute und Weinproduzenten zusammenbringen; unabhängig von den nationalen Prüfungsgremien.
Ziel ist es den hohen Qualitätsstand von Weinen zu dokumentieren und damit dem Wein als Kulturprodukt seinen Stellenwert zu sichern … [mehr]