News - Archiv

Hier können Sie Ihre News vertieft weiterlesen.

06.09.2010

„Haus der Baden Württemberger Weine“

Anstellen der Weine zum „Wein des Monats“

Auf Initiative des württembergischen, des badischen Weinbauverbände und des DEHOGA Baden-Württemberg wurde die Auszeichnung „Haus der Baden Württemberger Weine“ geschaffen. Unter diesem Dach haben sich über 70 hochwertige gastronomische Betriebe zusammengefunden um das Ansehen und den Verkauf Baden-Württemberger Weine zu fördern. Im Rahmen der Auszeichnung wurde die Aktion „Wein des Monats“ ins Leben gerufen. Der „Monatswein“ ist ein attraktives Verkaufsinstrument für Erzeuger und Gastronomiebetrieb.

Vorteile für Erzeuger:
- Auswahl zum Wein des Monats (die Gewinner der Verkostung in paritätischer Verteilung Baden und Württemberg) und entsprechende Vermarktung
- Urkunde für den „Wein des Monats“
- Listung aller Teilnehmer mit Kontaktdaten und Endergebnis (direkt an die Betriebe und im Internet)
- Zusätzlicher, exzellenter Vertriebskanal in ausgezeichnete Gastronomie
- durchschnittlich 600 Flaschen pro Monat
- Aufbau neuer Partnerschaften mit den Gastronomiebetrieben
- Presseberichte im Rahmen der Pressearbeit „Haus der BW Weine“
- Möglichkeit zur Partnerschaft bei den „Schmeck den Süden“-Gastronomen

Teilnahmebedingungen:
- Erfüllen der unten aufgeführten Werte
Anstellgebühr von 25 Euro, zzgl. Mwst. je angestelltem Wein. Zu entrichten vor der Verkostung an: Weininstitut Württemberg GmbH, VR-Bank Asperg-Markgröningen eG, BLZ 604 628 08, Konto: 58847006. Dies gilt für die angestellten württembergischen und badischen Weine gleichermaßen.
- Sie wurden im aktuellen Jahr bisher nicht mit einem Monatswein ausgezeichnet.
Das Verkostungsteam besteht aus Sommeliers, Gastronomen und Vertretern der beiden Weinbauverbände. Alle Weine werden sortenbezogen blind verkostet und bewertet. Bitte senden Sie bis zum 15. September 2010 Ihre Proben an den Württembergischen Weinbauverband oder an den Badischen Weinbauverband.

Dem folgenden Profil sollten die Weine als Essensbegleiter entsprechen:

Rotweine Alkohol 12,0 bis 14,5 Vol%
Geschmacksrichtung trocken

Weißwein Alkohol 11,5 bis 13,5 Vol%
Geschmacksrichtung trocken

Mitte/Ende September wird die Verkostung stattfinden. Die Weine werden für den Zeitraum Oktober bis April 2011 ausgesucht. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an Ihren Weinbauverband.

 

Weitere Infos:

info(at)weininstitut-wuerttemberg.de

ANMELDEN

Sie möchten sich registrieren?

Ihre Registrierung können Sie direkt hier vornehmen, es fallen für Sie keine Kosten an. Ihre Registrierung wird schnellst möglich bearbeitet ... [mehr]

KONTAKT

Weinmarktplatz
Renatastraße 5
D-80634 München

Fon: +49(0) - 89 462 237 07
Fax: +49(0) - 89 462 237 08

WORLD WINE AWARDS

Die Wine Awards werden weltweit Weinkonsumenten, Wein-Fachleute und Weinproduzenten zusammenbringen; unabhängig von den nationalen Prüfungsgremien.
Ziel ist es den hohen Qualitätsstand von Weinen zu dokumentieren und damit dem Wein als Kulturprodukt seinen Stellenwert zu sichern … [mehr]