News - Archiv

Hier können Sie Ihre News vertieft weiterlesen.

13.05.2011

Agrarbericht 2011

Wein, Weinmarktordnung und Weinbezeichnungsrecht

Die  Weinmarktordnung  wurde  grundlegend  geän-
dert  und in die Verordnung über die einheitliche GMO
einbezogen.


Dadurch wurden EU-Mittel für Stützungsmaßnah-
men  in  Deutschland  in  Höhe  von  insgesamt  53,6  Mio.
Euro  zur  Verfügung  gestellt,  z. B.  für  die  Absatzförde-
rung auf Drittlandsmärkten, für Ernteversicherungen, für
die Förderung von Investitionen und für die Verwendung
von  rektifiziertem  Traubenmostkonzentrat 31   zur  Anrei-
cherung. Der größte Teil, 29,3 Mio. Euro, wurde für die
Umstrukturierung  und  Umstellung  von  Rebflächen  ver-
wendet.

Das  Weinbezeichnungsrecht  und  die  Regelungen
der Weinerzeugung der EU wurden neu strukturiert. Die
Regelungsinhalte blieben weitgehend bestehen.

ANMELDEN

Sie möchten sich registrieren?

Ihre Registrierung können Sie direkt hier vornehmen, es fallen für Sie keine Kosten an. Ihre Registrierung wird schnellst möglich bearbeitet ... [mehr]

KONTAKT

Weinmarktplatz
Renatastraße 5
D-80634 München

Fon: +49(0) - 89 462 237 07
Fax: +49(0) - 89 462 237 08

WORLD WINE AWARDS

Die Wine Awards werden weltweit Weinkonsumenten, Wein-Fachleute und Weinproduzenten zusammenbringen; unabhängig von den nationalen Prüfungsgremien.
Ziel ist es den hohen Qualitätsstand von Weinen zu dokumentieren und damit dem Wein als Kulturprodukt seinen Stellenwert zu sichern … [mehr]