Hilfe / FAQ

Fragen und Antworten

Alle anzeigen / Alle verbergen

Antwort auf/zuklappen

Fragen und Antworten

Fragen und Antworten, hier erhalten Sie Antworten auf Ihre Fragen, bzw. wenn Sie Fragen haben Antworten.

Erste Schritte

Alle anzeigen / Alle verbergen

Antwort auf/zuklappen

Erste Schritte

Erste Schritte auf dem Weinmarktplatz:

 

Anmeldung

Alle anzeigen / Alle verbergen

Antwort auf/zuklappen

Muss ich für das Login / Anmeldung immer die Homepage des Weinmarktplatz nutzen?

Nein. Sie können das Login des Weinmarktplatz auch direkt erreichen unter:
login

Antwort auf/zuklappen

Wer kann Mitglied von Weinmarktplatz werden?

Im Normalfall kann jeder Mitglied auf Weinmarktplatz werden, wobei die geschlossenen Bereiche wie Premium und B2B – Handel nur Kaufleuten zugänglich sind

Antwort auf/zuklappen

Wie erhalte ich erstmalig meine Zugangsdaten für den Weinmarktplatz?

Ihre Zugangsdaten erhalten Sie automatisch, sobald Sie sich registriert haben und wir Sie freigeschaltet haben. Das entsprechende Formular zur Freischaltung finden Sie auf unserer Seite Anmeldung. Alternativ können Sie sich auch jederzeit an den Kundenbetreuer wenden, der die notwendigen Schritte veranlasst.

Antwort auf/zuklappen

Wo und wie melde ich mich zum Weinmarktplatz an?

Wenn Sie bereits ein Konto bei Weinmarktplatz führen, so müssen Sie es lediglich freischalten lassen. Wenn Sie noch kein Kunde des Weinmarktplatzes sind, so empfehlen wir Ihnen, die Freischaltung über das Anmeldeformular je nach Ihren Kriterien Standard oder Premium zu beantragen.

Werben auf Weinmarktplatz

Alle anzeigen / Alle verbergen

Antwort auf/zuklappen

Wie erreiche ich optimale Suchergebnisse?

Suchen Sie immer nur nach einem Produkt. Vermeiden Sie zu spezifische Suchbegriffe. Geben Sie Ort, Region oder Länder zusätzlich als Suchbegriff an. Sie können mit einem allgemein gehaltenen Suchbegriff starten und Ihre Suchergebnisse im 2. Schritt mit weiteren Suchbegriffen verfeinern.

Antwort auf/zuklappen

Preis- und Leistungsverzeichnis

(Stand: 01. Oktober 2010)
Das komplette Preis- und Leistungsverzeichnis für Produkte des Weinmarktplatz können Sie hier herunterladen.
Preis- und Leistungsverzeichnis des Weinmarktplatz zum Download (PDF)

B2B Handel

Alle anzeigen / Alle verbergen

Antwort auf/zuklappen

Wie kann ich ein Warengesuch eingeben?

Warengesuche können Sie im Menüpunkt "Ihr Account" im Bereich "Ihre Warengesuche auf Weinmarktplatz" eingeben. Hier können Sie Ihre Warengesuche auch nachträglich verwalten.

Antwort auf/zuklappen

Muss man auf Weinmarktplatz Provisionen zahlen?

NEIN. Auf Weinmarktplatz bestehen keine Zahlungsverpflichtungen in Form von Provisionen oder sonstigen erfolgsabhängigen Gebühren. Nur für die Registrierung als Mitglied (Premium) unserer B2B-Handelsplattform sowie für Zusatzdienstleistungen wie die automatische Einblendung von Email- und Web-Adressen zusätzlich zur Angebotspräsentation werden günstige jährliche Pauschal-Gebühren fällig.

Antwort auf/zuklappen

Wer kann im B2B Bereich handel treiben?

Weinmarktplatz ist ein reines B2B-Portal, d. h. sowohl Anbieter als auch Nachfrager müssen im Besitz eines gültigen Gewerbenachweises sein. Im Fall einer Kapitalgesellschaft ist dies ein Auszug aus dem Handelsregister, bei einer Einzelfirma der Gewerbe- bzw. Reisegewerbeschein. Mögliche Mitglieder sind beispielsweise Weinproduzenten, Zulieferer / Hersteller der Weinbranche und spezielle Lebensmittel usw.

Ihren Gewerbenachweis können Sie per Mail an info@weinmarktplatz.com senden.

Ihr Account kann erst freigeschaltet werden, wenn Ihr Gewerbenachweis vollständig und leserlich bei uns eingegangen ist (bitte übersenden Sie uns Dokumente immer in einem Stück und nicht in mehreren Teilen). Bitte übersenden Sie uns im Fall eines ausländischen Gewerbenachweises eine deutsche oder englische Übersetzung Ihrer Dokumente.

Diese Maßnahmen dienen auch zu Ihrer eigenen Sicherheit, damit nur seriöse Unternehmen im Weinmarktplatz registriert werden können.

Rechtliche Hinweise

AGB

Alle anzeigen / Alle verbergen

Antwort auf/zuklappen

Hier kommen Sie zu den AGB

AGB

Copyright / Urheberrecht

Alle anzeigen / Alle verbergen

Antwort auf/zuklappen

Hier kommen Sie zu Copyright / Urheberrecht

Hier werden Sie auf die Seite Copyright / Urheberrecht weitergeführt

Datenschutz

Alle anzeigen / Alle verbergen

Antwort auf/zuklappen

Hier kommen Sie zu Datenschutz

Hier werden Sie auf die Seite Datenschutz weitergeführt

Antwort auf/zuklappen

Brauche ich unbedingt eine Umsatzsteuer-Identifikations-Nummer (VAT Nummer), um mich bei Weinmarktplatz zu registrieren?

Durch die zum 01.01.2010 in Kraft tretende EU-einheitliche Neuregelung der Umsatzsteuergesetzgebung hat sich einiges geändert:

Kunden mit Firmensitz in Deutschland
Als Kunde mit Firmensitz in Deutschland brauchen Sie nach wie vor nicht zwingend eine UStId-Nummer, um sich bei Weinmarktplatz zu registrieren. Inländische Kunden erhalten von uns eine Rechnung mit ausgewiesener Umsatzsteuer, die als Vorsteuer geltend gemacht werden kann. Hier ändert sich nichts.

Ausländische Kunden mit Sitz außerhalb der EU (z.B. aus der Schweiz, USA, Canada)
Als Kunde mit Firmensitz außerhalb der EU brauchen Sie auch keine UStId-Nummer, Sie erhalten von uns eine Rechnung ohne Umsatzsteuer ausgestellt. Auch hier ändert sich nichts zum bisherigen Vorgehen.

Ausländische Kunden mit Sitz in der EU (Z.B. Österreich, Frankreich, Belgien)
Als Kunde mit Firmensitz außerhalb Deutschlands, jedoch innerhalb der EU müssen mehrere Voraussetzungen erfüllt sein, damit Sie eine Rechnung OHNE Umsatzsteuer ausgestellt bekommen können. Diese Bedingungen sind im folgenden erläutert:
•    Sie müssen im Besitz einer gültigen UStId-Nummer sein.
•    Sie müssen Ihre UStId-Nummer in Ihren Stammdaten auf Weinmarktplatz hinterlegt haben bzw. diese bei der Neuregistrierung im entsprechenden Formularfeld mit angeben.
•    Ihre UStId muss auf die Adresse registriert ist, mit der Sie sich bei Weinmarktplatz registriert haben bzw. gerade neu registrieren. Ausschlaggebend hierfür ist die Übereinstimmung mit Ihrem Firmennamen, PLZ und Ort. Die Strasse ist nicht Bestandteil der Überprüfung der UStId-Nummer.
•    Ihr Gewerbenachweis muss gültig sein (insbesondere sich auf ein bereits in Betrieb befindliches Unternehmen beziehen) und auch auf die selbe Adresse ausgestellt sein. Für diese Überprüfung ist auch eine Übereinstimmung mit der Strasse erforderlich.
•    Ihre UStId-Nummer muss im amtlichen europäischen Online-Verzeichnis geführt werden und von uns online auf Gültigkeit überprüft werden können.
Sollten zum Zeitpunkt der Rechnungsstellung nicht alle vorstehend genannten Voraussetzungen erfüllt sein, sind wir gesetzlich verpflichtet, Ihnen eine Rechnung mit deutscher Umsatzsteuer auszustellen. Eine nachträgliche Korrektur dieser Rechnung ist von Gesetzes wegen nicht erlaubt, falls Sie z.B. die UStId-Nummer erst später beantragen oder erteilt bekommen haben. Bitte tragen Sie also in Ihrem eigenen Sinne für eine Aktualität und Korrektheit der bei uns für Sie hinterlegten Daten Sorge. Rechtlich gibt es für diesen Bereich keinerlei Spielräume für Ausnahmen oder Änderungen.

Beachten Sie bitte auch, dass Sie die Rechnung von Weinmarktplatz unbedingt ordentlich in Ihrer eigenen Buchhaltung verbuchen und den Umsatz in Ihrer Umsatzsteuervoranmeldung deklarieren müssen. Durch den neuen europäischen Datenabgleich und dem Wechsel der Steuerschuldnerschaft wird zukünftig in einem automatisierten Verfahren überprüft werden, ob Sie eine Eingangsrechnung aus dem EU-Ausland, die ohne Umsatzsteuer ausgestellt wurde, bei Ihnen in den Büchern eingebucht wurde. Hier werden die europäischen Umsätze durch die zuständigen Umsatzsteuer-Behörden zukünftig durch Kontrollmitteilungen sehr engmaschig untereinander abgeglichen und gegen-geprüft.

Dieser Artikel stellt keine Rechts- oder Steuerberatung dar, dies ist in Deutschland zugelassenen Rechtsanwälten und Steuerberatern vorbehalten.

Sicherheit

Alle anzeigen / Alle verbergen

Antwort auf/zuklappen

Wie kann ich sicherstellen, dass ich Originalware kaufe?

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, die Sicherheit beim Kauf von Markenware zu erhöhen:
•  Selbstabholung - Im Optimalfall besuchen Sie Ihren Lieferanten und können sich die Ware vor einem Auftrag ansehen und diese prüfen. Dies sollten Sie im Beisein des Lieferanten und für die ganze in Rede stehende Partie durchführen.
•  Musterbestellung - Mit einer Musterbestellung können Sie für eine kleine Bestellmenge die angebotene Ware ebenfalls prüfen. Eine Komplettprüfung der geplanten Auftragsmenge ist auf diesem Weg natürlich nicht möglich.
•  Authentizitätsnachweis - Mit der Einholung eines solchen Nachweises liefert Ihnen der Verkäufer einen Beleg, dass die von ihm angebotene Ware Originalware ist. Dieser Nachweis sollte in jedem Fall schriftlich erfolgen.
•  Freiverkäuflichkeitsbescheinigung - Auch bei Originalware sollten Sie sich vom Hersteller des Produkts eine Bestätigung zukommen lassen, dass Sie die Ware in bestimmten Ländern (beispielsweise Deutschland) und bestimmten Vertriebswegen (beispielsweise Online-Auktionen) verkaufen dürfen. Eine Bestätigung Ihres Lieferanten ist in der Regel nicht ausreichend.
•  Sichere Zahlungsmittel - Greifen Sie nach Möglichkeit auf sichere Zahlungsmittel zurück. Mit einem Treuhandkonto wird Ihre Zahlung erst an den Lieferanten freigegeben, wenn Sie den Warenerhalt bestätigt haben. Bei einem einmaligen Bankeinzug oder der Verwendung eines Schecks haben Sie in der Regel mehrere Wochen Zeit, in denen Sie die Zahlung rückgängig machen können.

Antwort auf/zuklappen

Hinweise zum sicheren Handel auf Weinmarktplatz !

Im Folgenden möchten wir Nutzern von Weinmarktplatz nützliche Hinweise zum Handel im Internet im Hinblick auf eine höchstmögliche Sicherheit von
Transaktionen geben.
Im Rahmen unserer Sicherheitsmechanismen, wie beispielsweise der Gewerbenachweispflicht, beugen wir einem Mißbrauch des Internethandels bereits im Vorfeld und im laufenden Betrieb unserer Plattformen vor. Im Rahmen der eigenen kaufmännischen Sorgfalt des einzelnen Mitglieds möchten wir Ihnen folgende Tipps mit auf den Weg geben:
•  Prüfen Sie das Geschäftsgebaren jedes Geschäftspartners, insb. im Hinblick auf Seriösität und die Einhaltung der üblichen kaufmännischen Gepflogenheiten, bereits vor einem etwaigen Vertragsabschluss.
•  Fixieren Sie sämtliche zu einem Geschäftsabschluss Schritte (bspw. Angebot, Auftragsbestätigung, Rechnung) in schriftlicher und beiderseitig rechtsverbindlicher Form.
•  Verwenden Sie, insbesondere bei neuen Geschäftspartnern, neuen Mitgliedern auf Weinmarktplatz oder größeren Abschlusssummen, eine sichere Zahlungsart wie den Treuhandservice unseres Partners iloxx.de, einmaligen Bankeinzug oder Scheckzahlung, da diese innerhalb bestimmter Zeiträume wider rufbar sind.
•  Benachrichtigen Sie bei Problemen mit einem anderen Mitglied von Weinmarktplatz und einem über unsere Plattform angebahnten Geschäft frühzeitig schriftlich (bspw. per Email) unsere Sicherheitsabteilung unter Angabe einer genauen Darlegung des zugrunde liegenden Sachverhalts, damit wir ggf. regulierend einwirken können.
•  Im Zuge der Überprüfung von Angeboten mit Hinblick auf die Einhaltung unserer AGB und allgemeiner handelsüblicher Kaufmannspflichten fordern wir im Einzelfall sogenannte Vorratsmengenhaltungsnachweise des jeweiligen Lieferanten ein, um die Einhaltung unserer AGB, die die Grundlage für eine aktive Mitgliedschaft darstellen, zu überprüfen.

Antwort auf/zuklappen

Ich habe mich gerade auf Weinmarktplatz registriert. Wann wird mein Account freigeschaltet?

Die Freischaltung Ihres Accounts wird aus Sicherheitsgründen manuell durch unsere Mitarbeiter vorgenommen. Deswegen erhalten Sie die Rechnung über Ihre Registrierungsgebühr für unsere B2B-Handelsplattform Weinmarktplatz vor Ihren Zugangsdaten, da diese automatisch per Email versendet wird. Während der üblichen Geschäftszeiten (montags bis freitags 9.00 bis 17.00 Uhr) schalten wir Ihren Zugang in der Regel sehr zeitnah zur Anmeldung und der Übersendung Ihres Gewerbenachweises und des Überweisungsbelegs für die Registrierungsgebühr  (Premium) frei (in der Regel innerhalb von 1-3 Stunden), außerhalb der Geschäftszeiten kann es bis zu 48 Stunden dauern. Sie werden hiervon in einer separaten Email benachrichtigt, in der auch Ihre Zugangsdaten für Weinmarktplatz enthalten sind.

Antwort auf/zuklappen

Die Sicherheit auf Weinmarktplatz in TYPO3

In TYPO3 finden sich eine ganze Reihe von heute üblichen Sicherheitsmechanismen wieder. Ihre konkrete Umsetzung im System selbst ist dabei durchgehend als gelungen zu betrachten. Wie so oft, spielt der Faktor Mensch aber auch hier den entscheidenden Faktor. Wir unterscheiden hier zwischen mehreren Personenkreisen, die alle ihren jeweiligen Anteil an der Sicherheit des Systems tragen.
Grundsätzlich muss man bei der Betrachtung der in TYPO3 verfügbaren Sicherheitsaspekte zwischen 2 Kategorien unterscheiden. Zum einen haben wir die Funktionen, die bereits in der Standardinstallation (dem sogenannten Core-System) enthalten sind. Zudem haben wir aber auch Funktionen, die sich bei Bedarf nachträglich als Extensions in das System integrieren lassen.

Technik

Alle anzeigen / Alle verbergen

Antwort auf/zuklappen

Welche Warengruppen und Dienstleistungen dürfen auf Weinmarktplatz nicht gehandelt werden?

Auf Weinmarktplatz nicht möglich ist der Handel mit illegalen Waren oder Angeboten, die Rechte Dritter verletzen. Insbesondere der Handel mit Fälschungen, rechtswidrigen Repliken, Plagiaten oder Raubkopien ist strengstens untersagt. Gleiches gilt für Angebote mit beleidigenden, hetzerischen, rassistischen, diskriminierenden oder verleumderischen Inhalten.

Angebote und Warengesuche, die den Kategorien MLM- oder Netzwerkmarketing bzw. Schneeballsystem zuzurechnen sind, dürfen auf Weinmarktplatz nicht veröffentlicht werden.

Weiterhin dürfen keine Adresslisten, Bezugsquellen- oder Lieferantenverzeichnisse auf Weinmarktplatz gehandelt werden.

Folgende Angebote bzw. Warengesuche sind ebenfalls nicht auf Weinmarktplatz zulässig:
•  Lebende Tiere
•  Angebote, die dem Waffenkontrollgesetz unterliegen
•  Produkte oder Dienstleistungen, die der Verbreitung von unaufgeforderten Werbe-EMails (Spam) dienen
•  Kreditvermittlung

Antwort auf/zuklappen

Darf man versuchen, Angebotstexte für die Weinmarktplatz-Suchmaschine zu optimieren?

Der Versuch, die Weinmarktplatz-Suchmaschine durch einen übermäßigen Gebrauch von Keywords, Schlüsselwörtern oder Suchwörtern zu manipulieren, ist strengstens untersagt. Dies gilt insbesondere für den Fall der Verwendung angebotsfremder Markennamen.

Alle Texte, die vom Verkäufer in einem Angebot verwendet werden, müssen sich eindeutig auf dieses Angebot beziehen und nur relevante Inhalte darstellen.

Angebote, die diesen Richtlinien widersprechen, können ohne vorherige Benachrichtigung oder Rückfrage gelöscht werden.

Antwort auf/zuklappen

Was muss ich beim Handel mit elektrisch betriebenen Produkten beachten?

Für den Handel mit elektrisch betriebenen Produkten (insbesondere der Einfuhr das Gebiet der europäischen Union) gibt es gesetzliche Vorschriften, über die die Bundesnetzagentur (BNetA) in zahlreichen Informationsmaterialien informiert. Ein guter Einstiegspunkt ist das Informations-PDF der Bundesagentur.

Antwort auf/zuklappen

Welche Verkaufseinheiten können auf Weinmarktplatz benutzt werden ?

Die folgenden Verkaufseinheiten stehen für die Veröffentlichung von Angeboten auf unserem Großhandelsmarktplatz Weinmarktplatz zur Verfügung:
•    Stück
•    Kilogramm
•    Gramm
•    Liter
•    Beutel
•    Container
•    Dose/Büchse
•    Eimer
•    Fass
•    Flasche
•    Meter
•    Paket
•    Palette
•    Rolle
•    Sack
•    Registrierung für Account und Passwort
•    Auswahl des Profils Standard oder Premium siehe B2B Allgemeine Information.
•    Nur beim Premium haben Sie die Möglichkeit im geschlossenen  B2B-Bereich Handel zu treiben.
•    Unternehmensprofil eingeben bzw. ergänzen und bestätigen.
•    Zugangsbestätigung von Weinmarktplatz per E-Mail.
•    Bezahlung des ausgewählten Bereiches (Standard oder Premium)
•    Nach Eingang des Rechnungsbetrages wird der Account freigeschalten.
•    Freie Eingabe ihrer Produkte in den B2B-Bereich mit entsprechenden Möglichkeiten (Leistungen), unbegrenzte Verkaufsmöglichkeiten.
•    Listung im Fachbranchenbuch und Suchmaschine mit Hinterlegung ihrer Produkte

Antwort auf/zuklappen

Was muss man beim Einstellen von Angeboten bezüglich Markennamen beachten?

Angebotsfremde Markennamen dürfen beim Einstellen von Angeboten nicht verwendet werden, insbesondere nicht in der Artikelbezeichnung, der Beschreibung und den Keywords. Gleiches gilt für den Fall, dass angebotsfremde Markennamen nur unwesentlich abgeändert werden.

Die Prüfung und Entscheidung über Streitfälle obliegt alleine der Abteilung Artikelkontrolle von Weinmarktplatz.

Antwort auf/zuklappen

Was muss ich beachten, wenn ich Bilder oder Fotos auf Weinmarktplatz einstellen will?

Sowohl beim Einstellen Ihres Firmenlogos in Ihren Stammdaten als auch beim Aufspielen eines Produktbildes zu einem Ihrer Angebote auf unserer B2B-Handelsplattform Weinmarktplatz gelten folgende Beschränkungen: Ihr Bild darf maximal 60 KB groß sein und muss im Format GIF oder JPG vorliegen. Ferner dürfen im Dateinamen keine Sonderzeichen (bspw. !"§$%&/()=?), Umlaute (äöü usw.) oder Leerzeichen enthalten sein, da ansonsten das Bild nicht korrekt dargestellt wird.

Antwort auf/zuklappen

Wo kann ich meine Nachrichten abrufen?

Für Sie eingegangene Nachrichten können Sie unter dem Menüpunkt Mein Account in der linken Navigationsleiste abrufen (Bereich Posteingang).

Hier erhalten Sie zusätzlich eine Übersicht über von Ihnen versendete Nachrichten im Bereich Gesendete Nachrichten.

Antwort auf/zuklappen

Was mache ich, wenn ich meine Zugangsdaten vergessen habe?

Sie können unter diesem Link eine Zugangsdatenerinnerung abrufen.

Antwort auf/zuklappen

Was mache ich, wenn ich mein Passwort vergessen habe?

Sie können unter diesem Link eine Passworterinnerung abrufen.

Benutzerkennung oder Passwort werden von unseren Mitarbeitern aus Sicherheitsgründen NICHT am Telefon weitergegeben; die Zugangsdaten können auch von unseren Mitarbeitern nur an die bei uns hinterlegte E-Mail-Adresse versendet werden.

Wenn Sie die Übersendung an eine andere EMail-Adresse wünschen, übersenden Sie uns bitte eine Kopie Ihres aktuellen Gewerbenachweises, bei dem Sie auf einem Deckblatt Ihre neue
E-Mail-Adresse vermerkt haben.

Antwort auf/zuklappen

Wo kann ich meine Firmendaten ändern bzw. aktualisieren?

Sie können jederzeit die Stammdaten, mit denen Sie sich auf unserer B2B-Handelsplattform registriert haben, jederzeit gerne online und selbständig ändern, etwa, wenn Sie eine neue Telefonnummer haben. Dies ist nach dem Login mit Benutzerkennung und Passwort im Menüpunkt Mein Account im Bereich Einstellungen unter dem Punkt 'Stammdaten ändern' möglich. Ihre Änderungen werden dabei sofort übernommen, hierbei werden auch alle Ihre auf unserer B2B-Handelsplattform Weinmarktplatz veröffentlichten Angebote sofort aktualisiert.

Antwort auf/zuklappen

Was sind die technischen Voraussetzungen für Weinmarktplatz?

Um Weinmarktplatz optimal anzuzeigen, empfehlen wir den Einsatz einer aktuellen Version des Microsoft Internet Explorers, Operas, Mozilla, Mozilla Firefox oder Safari.

Ferner müssen keine Cookies aktiviert sein. Um Cookies zu aktivieren, klicken Sie bspw. im Microsoft Internet Explorer auf Extras -> Internetoptionen -> Datenschutz -> und setzen die entsprechende Stufe auf Niedrig.

Eine eingesetzte Software- oder Hardware-Firewall muss mit www.weinmarktplatz.com als erlaubter Zone eingerichtet sein.

Aufgrund der kompatiblen Programmierung unserer B2B-Handelsplattform Weinmarktplatz sollte diese auf jedem gängigen Browser sehr gut nutzbar dargestellt werden.

Registrierung

Alle anzeigen / Alle verbergen

Antwort auf/zuklappen

Muss ich mich registrieren, wenn ich mich bei Weinmarktplatz in die Suchmaschine eintragen will?

Wenn Sie sich in die Suchmaschine eintragen möchten, müssen Sie sich registrieren.

Antwort auf/zuklappen

Ist die Registrierung kostenlos?

Ja, die Registrierung (Standard) ist kostenlos. Mit der Registrierung auf Weinmarktplatz im B2B – Bereich (Premium) sind Kosten verbunden.

Antwort auf/zuklappen

Warum wird meine E-Mail-Adresse nicht akzeptiert?

Wir überprüfen bei der Eingabe, ob die E-Mail-Adresse einem gültigen Format entspricht. Häufige Fehler bei der Eingabe sind Umlaute, Leer- oder Sonderzeichen. Vielleicht haben Sie sich nur vertippt? Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse noch einmal. Sollten die Probleme weiterhin bestehen, wenden Sie sich bitte an unseren Kundenservice unter info(at)weinmarktplatz.com.

Antwort auf/zuklappen

Warum habe ich keine E-Mail erhalten, die meine Anmeldung bei Weinmarktplatz bestätigt?

In seltenen Fällen hält Ihr E-Mail-System unsere Bestätigungsmail für unerwünschte Werbung (Spam) und filtert sie aus Ihrem Postausgang aus. Bitte überprüfen Sie, ob sich die E-Mail in Ihrem Spam-Ordner befindet. Sollte dies nicht der Fall sein, versuchen Sie am besten, sich mit den von Ihnen festgelegten Benutzerdaten anzumelden. Sollte auch das nicht funktionieren, kontaktieren Sie unseren Kundenservice unter info(at)weinmarktplatz.com.

Antwort auf/zuklappen

Warum funktioniert der Link zur Anmeldung nicht?

Wenden Sie sich am besten an unseren Kundenservice unter info(at)weinmarktplatz.com, wir senden Ihnen einen neuen Link zu.

Antwort auf/zuklappen

Warum wird mein Passwort nicht akzeptiert?

Um Tippfehler auszuschließen, bitten wir Sie, Ihr Passwort zweimal einzugeben. Stimmt Ihre erste Eingabe nicht mit der zweiten überein, vermuten wir, dass Sie sich verschrieben haben. In diesem Fall klicken Sie einfach kurz auf „Passwort als Klarzeichen anzeigen“. So können Sie überprüfen, ob Sie das Passwort beide Male richtig geschrieben haben.

Antwort auf/zuklappen

Welche Zeichen darf das Passwort beinhalten?

Für Ihren Login bei Weinmarktplatz können Sie folgende Zeichen verwenden:
[a–z,A–Z,0–9,!,“,§,%,&,/,(,),=,?,*,+,-,_}

Antwort auf/zuklappen

Wie ist mein Passwort möglichst sicher?

Wählen Sie ein Passwort, das aus mindestens 8 und höchstens 13 Zeichen besteht. Am besten ist es hierbei, zwischen Groß- und Kleinbuchstaben abzuwechseln und mindestens eine Zahl zu wählen, die jedoch nicht am Anfang stehen darf.

Antwort auf/zuklappen

Beim Adress-Check wurde meine Anschrift nicht gefunden. Was nun?

Dies kann in seltenen Fällen passieren. Bitte wenden Sie sich an unseren Kundenservice unter info(at)weinmarktplatz.com. Dort nehmen wir Ihre Adresse auf.

Antwort auf/zuklappen

Warum muss ich eine Ersatzfrage eingeben?

Wenn Sie Ihr Passwort einmal vergessen sollten und ein neues anfordern müssen, dann können wir durch die Ersatzfrage und Ihre persönliche Antwort Ihre Identität eindeutig feststellen. So können Sie sicher sein, dass auch wirklich nur Sie das neue Passwort für Ihr Kundenkonto auf Weinmarktplatz zugeschickt bekommen.

Antwort auf/zuklappen

Warum muss ich einen Sicherheitscode eingeben?

Mit der Eingabe des Sicherheitscodes stellen wir sicher, dass sich keine Schad-Programme auf unserer Seite registrieren. Wenn Sie den Code nicht lesen können, klicken Sie bitte auf „Neuen Code anzeigen“.

Antwort auf/zuklappen

Welche Vorteile habe ich, wenn ich mich hier bei Weinmarktplatz anmelde?

Wir möchten es Weinmarktplatz Kunden so leicht wie möglich machen, sich für unser neues Weinmarktplatz - Portal zu registrieren.

Mein Konto

Alle anzeigen / Alle verbergen

Antwort auf/zuklappen

Was mache ich, wenn ich mein Passwort vergessen habe?

Klicken Sie einfach auf den Link „Passwort vergessen“ im Login-Bereich von Weinmarktplatz.

Antwort auf/zuklappen

Was mache ich, wenn ich meine Zugangsdaten nicht mehr weiß?

Bitte wenden Sie sich an unseren Kundenservice unter info(at)weinmarktplatz.com wir melden uns bei Ihnen.

Antwort auf/zuklappen

Wie kann ich Nutzerdaten (E-Mail-Adresse, Lieferanschrift etc.) ändern?

Ihre Nutzerdaten, Ihre E-Mail-Adresse, Liefer- und Rechnungsadresse können Sie in Ihrem Kontobereich auf Weinmarktplatz jederzeit einsehen und ändern – unabhängig von einer aktuellen Aktion. Loggen Sie sich einfach mit Ihrem Passwort ein und nehmen Sie Ihre Änderungen über den Link „Bearbeiten“ bei den entsprechenden Daten vor.
Falls Sie Daten wie Vor- und Nachname, Geburtsdatum oder Postleitzahl ändern wollen, wenden Sie sich bitte an unseren Kundenservice unter info(at)weinmarktplatz.com.

Antwort auf/zuklappen

Wo kann ich die Zahlungsart für meine Bestellungen auswählen und ändern?

Standard-Zahlungsart (Rechnung) für Ihre Bestellungen können Sie in Ihrem Kontobereich auf Weinmarktplatz einsehen. Zu Ihrer Sicherheit werden Daten von Zahlungsmitteln niemals vollständig angezeigt. Bitte achten Sie darauf, dass Sie Ihre Daten immer aktuell halten.

Antwort auf/zuklappen

Kann ich bei der Bestellung eine andere Zahlungsart als meine Standard-Zahlungsart auswählen?

Ja. Während eines Bestellprozesses bekommen Sie Ihr Standard-Zahlungsmittel angezeigt. Sie können es jederzeit ändern und ein neues Zahlungsmittel anlegen.

Antwort auf/zuklappen

Wo kann ich meine Versandadresse ändern?

Ihre aktuelle Versandadresse können Sie im Kontobereich Ihres Kontos anzeigen lassen und können diese auch ändern.

Antwort auf/zuklappen

Wie kann ich mein Konto bei Weinmarktplatz löschen?

Sofern vertragliche Vereinbarungen eine Konto Löschung zulassen. Wenden Sie sich bitte an unseren Kundenservice unter info(at)weinmarktplatz.com Wir löschen dann umgehend Ihr Kundenkonto.

Kaufen und Bezahlen

Alle anzeigen / Alle verbergen

Antwort auf/zuklappen

Wie kann ich gezielt nach Produkten suchen?

Geben Sie Ihren Suchbegriff (z. B. „Rotwein Spanien“) oben rechts in die Suchmaske ein. Wir zeigen Ihnen dann eine Auswahl an Produkten, die zu Ihrer Suche passen.

Antwort auf/zuklappen

Welche Zahlungsmöglichkeiten stehen mir zur Verfügung?

Ihre Zahlungsmöglichkeiten auf Weinmarktplatz sind Kreditkarte, Rechnung oder Nachnahme. Ihr Zahlungsmittel wird erst belastet, wenn Weinmarktplatz Ihre gewünschte Angaben eingestellt hat.
Sollten Sie ein anderes Zahlungsmittel bevorzugen, schicken Sie uns gern eine Nachricht und wir prüfen, ob dieses Zahlungsmittel zukünftig auf Weinmarktplatz angeboten werden kann.

Antwort auf/zuklappen

Speichert Weinmarktplatz meine Daten?

Bei der Registrierung hinterlegen Sie Ihr gewünschte Daten und Zahlungsmittel in Ihrem Kundenkonto. Siehe hierzu den Datenschutz Weinmarktplatz. Dieses wird einmalig an Weinmarktplatz übermittelt. Die Übertragung der Daten erfolgt nach den strengsten Sicherheitsbestimmungen. Jeden Aktion auf Weinmarktplatz tätigen Sie danach nur noch mit Eingabe von Benutzername und Passwort – also indem Sie sich einloggen. Es werden keinerlei Daten zu Ihren Zahlungsmitteln an Händler herausgegeben. Dieser erhält lediglich die für den Versand Ihrer Bestellung notwendigen Daten, z.B. Ihre gewünschte Lieferanschrift.

Antwort auf/zuklappen

Was ist Lockout?

Hier können Sie sich aus dem System Weinmarktplatz und Ihr Konto ausloggen.

Antwort auf/zuklappen

Was bedeutet *?

Überall dort wo Sie dieses Zeichen finden, müssen Sie die gewünschten Angaben eingeben, ansonsten ist eine weitere Bearbeitung nicht möglich!

ANMELDEN

Sie möchten sich registrieren?

Ihre Registrierung können Sie direkt hier vornehmen, es fallen für Sie keine Kosten an. Ihre Registrierung wird schnellst möglich bearbeitet ... [mehr]

KONTAKT

Weinmarktplatz
Renatastraße 5
D-80634 München

Fon: +49(0) - 89 462 237 07
Fax: +49(0) - 89 462 237 08


   

VERANSTALUNGEN

Januar
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 1 2 3 4 5 6 7
2 8 9 10 11 12 13 14
3 15 16 17 18 19 20 21
4 22 23 24 25 26 27 28
5 29 30 31 1 2 3 4

ANZEIGEN

Sie können hier Ihre Anzeige schalten lassen. Es sollte jedoch mit dem Thema Wein verbunden sein, es gelten unsere AGB
… [mehr]